Wichtig
AUFNAHMESTOPPS Aufnahmestopp für Slytherins!!! Dringend Buchcharaktere und männliche Charaktere gesucht!!!
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Das Team
Admin Draco Malfoy Moderatoren Lucius Malfoy Cathrin Coley
Zeiten & Wetter
Es sind Herbsferien! Draußen ist es nebelig und windig.
Neueste Themen
» Fox T Shirt,Nike Air Shox R2 Men Shoes cheap on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Versace Belt;LV Jeans discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Bvlgari Sunglasses;Versace Handbag discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:01 pm von gtt4388

» Wellnigh as chintzy as files
Mi Aug 03, 2011 8:59 pm von Gast

» buying facebook fans f0
So Jul 31, 2011 7:34 pm von Gast

» Alle bijzondere dingen in de zaanstreek
Sa Jul 30, 2011 5:34 pm von Gast

» Cross Academy
Fr Jun 03, 2011 7:15 pm von Gast

» The Traitor is amoung us
Fr Mai 06, 2011 12:35 am von Gast

» Camp Crystal Lake - Waisenhaus (Bestätigung)
Di Mai 03, 2011 1:16 pm von Gast

Gesuche
Dringend gesucht werden: # Harry Potter # Ron Weasley # Lord Voldemordt # Bellatrix Lestrange # und weitere Buchcharaktere

What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Di Dez 28, 2010 11:35 pm

"Dir ist bewusst, das ich so noch Stunden weiterreden könnte? Aber wie ich sehe, ist bei dir jede Hoffnung schon verloren. Mehr als Stroh ist in deinem Kopf ja nicht drinne...wie man an deinen Haaren ja so klasse sehen kann" gab ich aurf sein gelangweilges 'fertig' zurück. dann hielt er meine Handgelenke fest. "Hey...." rief ich und da lag ich auch schon auf ihm. "geh unter mir weg...was machst du da?" fragte ich ihn erschrocken und fing an um mich zu schlagen, da er immer noch meine Handgelenke festhielt und ich mich bvefreien wollte, von ihm, von dem Zimmer, von allem.
Mein Magen knurrte recht laut...

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Di Dez 28, 2010 11:40 pm

Ich verdrehte nur meine Augen. Oh ja, sie würde lange hier drin bleiben. Sehr lange. Niemand würde sie vermissen. Sie hatte ja keine Freunde, wie sie gestern zugegeben hatte. Den Todessern würde es auch egal sein.
Coley schlug um sich und ich verstärkte den Durck um ihre Handgelenke. Die war ja nicht zum aushalten. Sie hatte mich geschubst, selbst schuld. "Hör auf herumzuschlagen und geh von mir runter, Coley", meinte ich und versuchte mich aufzurichten.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Di Dez 28, 2010 11:44 pm

"UND WOMIT GOTT VERDAMMT SOLL ICH MICH ABSTÜTZEN?" schrie ich ihn an und riss wieder meine Arme von ihm weg, welche er immer noch nicht los gelassen hatte. "ja, große intelligenz, ich merks...klasse Job für dich...Todesser...die haben eh alle sooo viel Hirn.." gab ich ironisch zurück und rollte jetzt vom bett runter, diesmal flog er mit, da er immer noch meine Handgelenke hielt. "GEH VON MIR RUNTE du Perversling..." langsam hatte ich so richtig die Schnauze gestrichen voll und war kurz vorm ausrasten. mir war es egal, dass er einen Zauberstab hatte und meinen noch dazu...

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Di Dez 28, 2010 11:55 pm

"Hör auf herumzuschreien", sagte ich zu ihr und - schwupps - befand ich mich auch schon auf den Boden. Oder besser gesagt auf Coley. Ich seuftzte und verdrehte meine Augen, als sie wieder anfing herumzubrüllen. Das war doch echt nervtötend. Ich richtete mich etwas auf und hielt ihre Handgelenke jedoch neben ihrem Kopf fest. Das 'Perversling' hätte nicht sein müssen. Ich beugte mich etwas zu ihr hinunter und zischte ihr ins Ohr, "Sag das nochmal und ich zeig dir wozu der 'Perversiling' in der Lage ist."

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Di Dez 28, 2010 11:58 pm

"Auf normale Töne hörst du ja anscheinend schlecht...da kann man doch nur noch brüllen..." gab ich zurück und sah ihm in die Augen, welche ich nun schlecht verfehlenb konnte, da er direkt über mir war.
Dann kam er mir immer dichter und ließ mich immer noch nicht los. Als er dann neben meinem ohr war und mir was reinflüsterte, zuckte ich zusammen und sah seitlich an die Wand. Er meinte doch sicherlich nicht das, was ich dachte....
Vorsichtig sah ihn ihn wieder an. "Dann...geh endlich von mir runter..." sagte ich nun wesentlich leiser.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:06 am

Ich überging ihre blöde Bemerkung mal wieder und verdrehte nur meine Augen. Sie redete eindeutig zu viel. Bei ihrem Bruder war das nicht so, glaubte ich zumindest. Soviel hatte ich mit diesem nun auch nicht wieder zu tun.
Ich grinste leicht als, Coley zusammenzuckte und dann eine leise Antwort gab. Ich jedoch gab mich mit dieser nicht zufrieden und beugte mich wieder zu ihrem Ohr hinunter, welches meine Lippen nun leicht streiften. "Wie wär's mit einem 'bitte', Coley?", flüsterte ich ihr grinsend zu.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 12:10 am

Wütdend funkelte ich Malfoy an. Anscheinend machte es ihm riesen spaß, mich hier so fest zu halten. "Dir scheint ja sehr viel an mir zu liegen...das du mich immer noch festhälst" gab ich nur zurück und funkelte Malfoy wieder wütend an, unterdrückte den Drang, meine Hände wieder freikämpfen zu wollen, doch sie zuckten leicht, was er sicherlich merkte, zumal sie zu Fäusten geballt waren.
Eine Mischund aus Angst, Wut und Hass war in mir und genau das drückten meine Augen im Moment auch aus.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:20 am

Ich hob belustigt eine Augenbraue und musste schmunzeln. "Das war aber kein 'Bitte', Coley", sagte ich dann grinsend und lachte leise, als sie versuchte sich zu befreien, was nur in einem leichten Zucken endete.
"Oh ja, mir liegt sehr viel an dir, Coley", sagte ich dann mit spöttischem Unterton. Es machte Spaß und ihr Gesichtsausdruck war auch köstlich. ich beugte mich wieder zu ihr hinunter und biss ihr ins Ohr. "Bekomm ich jetzt ein 'bitte', oder bist du so scharf drauf, das ich weiter mach?", kam es dann wieder belustigt von mir.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 12:22 am

Ich kniff die Augen zusammen und schüttelte Sstumm den Kopf. Ich würde mich nicht von ihm erniedrigen lassen. Sterben würde ich eh, spielte es da eine Rolle ob jetzt oder später? Dabei wollte ich doch nur, dass er mich los ließ. Irgendwie musste ich ihn ablenken.
"Wie kam es eigentlich, dass du so früh wieder hier warst? Doch keine Nachtschicht?" fragte ich ihn als Themaänderung.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:31 am

Ich setzte mich wieder auf und verringerte tatsächlich den Durck auf ihre Hände. Es wurde ja auch schon langweilig und Blaise wär sicher sauer, wenn ich morgen wieder totmüde beim Frühstück sitzen würde. "Ich wurde abgelöst", beantwortete ich Coleys Frage und gähnte leicht. Dann ließ ich ihre Hände ganz los, blieb aber noch auf ihr sitzen. "Naja, ich geh jetzt mal ins Bett. Pansy vermisst mich sicher schon", teilte er ihr lachend mit.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 12:35 am

"und warum bist du dann nicht gleich schlafen gegangen? Warum bist du hier her zurück gegangen?`" fragte ich ihn nun sichtlich irretiert. Er war doch vorhin schon so müde gewesen, warumw ar er dann nicht schon lange im Bett? Fragends sah ich ihn an, regesterite erst einen Augenblick später, dass er mich los gelassen hatte und verscuhte mich ein wenig aufzurichten.
"Ja...lass deinen Schatz nicht zu lange warten...die steht sicher auf solche Spiele...." murmelte ich leise und wollte aufstehen und mich ins Bett legen

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:41 am

Ich zuckte mit den Schultern. "Bin ich dir eine Rechenschaft schuldig?", kam es dann patzig von mir. Ich wusste ja selbst nicht genau, warum ich hierher zurückgekommen war und nicht sofort ins Bett gegangen bin um zu schlafen. Aber das war mir jetzt auch schon egal.
"Ja und wie", sagte ich und verdrehte dabei meine Augen. Dann erhob ich mich uind rieb mir über meine Augen. Ich wandte mich zur Tür und grinste Coley nochmals kurz zu. "Eine gute Nacht, wünsch ich dir", sagte ich dann und schloss lachend hinter mir die Tür. Dann verschwand ich zu den Kerkern in den Gemeinschaftsraum und schließlich auch den Schlafsäälen der Jungen.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 12:45 am

Alleine blieb ich im Zimmer sitzen und wusste nicht, was ich machen sollte. Mir war nach heulen zu mute, aber was würde mir das bringen? Nichtsm genau...
irgendwann schlief ich da, wo ich war, einfach ein, leichte Tränen liefen mir über das Gesicht und ließen es ein wenig erröten.

nächster Tag

Ich lag immer noch auf dem Boden, wo Malfoy mich festgehalten hatte. Mir taten fast alle Knochen in Leib weh, doch war ich daran ja selber schuld, Hätte ich mich in das Bett gelegt, wäre alles in ordnung. Ich machte ein paar Streckübungen, um meine Schmerzen ein wenig zu verringern, ehe ich mich aufs Bett setzte. Nach kurzer zeit viel ich wieder in den Schlaf und leise Tränen liefen über meine Wange

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:54 am

Ich hatte ausschlafen können, da ich gestern noch den Entschluss geschafft hatte, heute nicht zum Unterricht zu gehen. Es kam sowieso öfters vor und den Todessern, die hier unterrichteten, war es auch eigentlich egal. Außer meinem Vater, aber der war ja auf Außendienst.
Nach einer ausgiebigen Dusche, zog ich mich an und verstaute Coleys Zauberstab in meinem Nachttisch. Dann machte ich mich auf den Weg in den siebten Stock. Ich öffnete die Tür leise mit meinem Zauberstab und trat ebenso leise hinein.
Coley lag auf ihrem Bett und weinte? Ich trat näher und sie weinte tatsächlich. Ich ließ mich neben ihr auf das Bett nieder und strich vorsichtig eine Träne weg.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 12:57 am

Ich bekam nicht mit, wie Malfoy eintrat, nicht wie er an mein Bett kam, ich bemerkte ihn erst, als er eine Träne wegwischte. Wieder erschrack ich und drückte mich zitternd an die Rückwand des Bettes. "Nicht wieder...bitte..." rang ich mich dazu druch und hielt mir nebenbei minen Bauch,d er laut knurrte. Er hatte seit fast 2 Tagen nichts mehr zu essen gehabt, nun knurrte er halt nicht gerade leise. ängstlich sah ich Malfoy an, heute würde er mich ausliefern, dessenw ar ich sicher. Bald mussten alle doch von den Aufträgen wiederkommen...

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 1:02 am

Coley erwachte und wich sofort erschrocken zurück. Was anderes hätte ich auch irgendwie nicht erwartet. "Ich mach doch gar nichts", sagte ich dann nur schulterzuckend und ging zu meiner Tasche, die ich mitgenommen hatte. Ich holte etwas zu Essen heraus und warf es Coley zu. "Hier iss'", war alles was ich sagte, ehe ich mich auf das Sofa fallen ließ und aus dem Fenster starrte.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 1:14 am

gierig fing ich das Essen auf und begann zu essen. "Danke...2 sgate ich kleise und warf ihm eine vorsichtigen Blick zu. "was,..was passiert jetzt mit mir?" so langsam machten mir meine gefühle angst. Ständig verwirrt, angst, wut, hass...konnte ich nicht einfach irgendwo mal welche behalten?
Ich war weder geduscht, noch gewaschen oder hatte saubere klamotten. WIed as werden würde, wusste ich nich nicht.
Schon nach kurzer Zeit hatte ich alles an essen aufgegessen

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 1:23 am

Ich lehnte mich in der Couch zurück und beobachtete Coley beim Essen. Sie musste ja wirklichn schon großen Hunger gehabt haben. Auf ihre Frage hin, sah ich sie kurz verwirrt an. "Wie ich gestern bereits gesagt hab, du wirst erstmal eine Weile hierbleiben. Was weiter geschieht, weiß ich noch nicht", meinte ich dann schulterzuckend stützte meinen Kopf auf meiner Hand ab.
Ich würde sie eine Weile hier festhalten. Sollte sie mich wieder beleidigen oder dergleichen, dann würde es noch länger werden, oder ich würde sie zu Bella bringen. Irgendwas würde mir schon einfallen.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 1:26 am

ich erschrack ein wenig, hatte er es anscheinend ernst gemeint... "aber du kannst..." mitten im Satz brach ich ab. Er konnte es, wie man an mir ja sehen konnte.
Ich schluckte bitter und zwang mich, Malfoy anzugucken. "Es...es tut mir leid..." sagte ich und sah schnell wieder weg, Wie erbärmlich....ich entschuldickte mich für die Wahrheit, für die Ungerechtigkeit...ich musste aufpassen, sonst bettelte ich auch noch. Schmerzvoll kämpfte ich darum, das meine Tränen blieben, wo sie waren. Das ich schon geweint hatte, wusste ich nicht, hatte ich nicht mitbekommen.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 1:32 am

Ich rieb mir meine Schläfen und sah dann auf. "Kommt ein bisschen zu spät, was?", sagte ich dann in sarkastischem Tonfall. Ja, ich war halt ziemlich nachtragend. Mir persönlich war es egal. Aber irgendwie war diese Entschuldigung auch überraschend. Meinte sie nicht, sie hätte keine Angst vor mir, da sie von meiner Tante schon gefoltert worden war? Warum war sie es jetzt? Ich zuckte mit den Schultern. "Wärs dir lieber, wenn ich dich zu meiner Tante schick?", fragte ich sie dann neugierig.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 1:37 am

"Du hast selber genug, wofür du dich entschuldigen könntest oder? Der Klügere gibt nach..." sagte ich, doch das letzte wieder um einiges leiser. Ich wollte ihn nicht nochmals reizen, mir reichte es mit der Angst.
"nein..." sagte ich leise und sah ihn wieder nicht an. Es war kräftezerrend, sich nicht wehren zu können, deprimimierend....ich hielt es einfach nicht aus. Nur weil ich mit niemanden richtig befreundet war, hieß das noch lange nicht, dass ich alleine bleiben wollte. Ich fühlte mich wie ein Kind alleine in einem großen Haus.
"Fällt den anderen Todessern nicht auf, das du fehlst? Bzw, der Ärgermangnet..ichß2 fragte ich ihn an und hoffte ihn von mir ablenken zu können

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 1:42 am

Ich verdrehte wieder einmal nur meine Augen und sagte nichts. Dann stand ich auf und ging zum Fenster. Ich konnte stundenlang einfach nur aus dem Fenster sehen, es beruhigte mich irgendwie und ich konnte so in Ruhe nachdenken. Komisch aber war. Ich steckte meine Hände in meine Hosentaschen und sah auf die Landschaft vor mir. Nichts besonderes ging gerade draußen vor, das lag wohl daran, das alle im Unterricht waren. Naja, nicht alle. "Ich geh sowieso nicht oft zum Unterricht und dein Fehlen wird auffallen, aber es wird den meisten wohl egal sein. Sie werden entweder denken, das du abgehauen oder tot bist", meinte ich dann schulterzuckend und sah weiterhin aus dem Fenster hinaus.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 1:47 am

ja..da hatte er recht...niemand würde mich groß vermissen...nicht einmal mein Bruder. bestimmt rechnete er damit, dass ich starb, so wie ich mit den Todessern sprach.
Ich zog die Beine an meinen Bauch und schlang die Arme daraum. Ohne dass ich es verhindern konnte, liefen mir stumme Tränen über das Gesicht. Es tat so weh, alleine zu sein, sich selbst träu zu bleiben und an sich selbst zu glauben, wenn man so festsaß wie ich.
immer wieder wischte ich mir schnell aber vorsichtig die Tränen weg und hoffte, dass er davon nichts merken würde. Ich fühlte mich gefangen, wie ein Tier im Käfig...zur allgemeinen Unterhaltung...oder in diesem Fall nur Malfoys

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 1:53 am

Ich sah noch eine Weile aus dem Fenster und wandte mich dann davon ab. Coley weinte. Ich seuftzte leise. Ich konnte es nicht ab, wenn ein Mädchen weinte. Ich schritt langsam zum Bett und setzte mich an dessen Kante. "Hör auf zu weinen, ich bring dich nicht um. Es soll dir nur eine Lehre sein, mich nie wieder zu verspotten oder zu beleidigen", meinte ich dann ausdruckslos zu ihr und reichte ihr ein Taschentuch. Ja, ich hasste es wenn ein Mädchen weinte. Aber warum weinte sie jetzt? Sie war doch sonst auch immer so stark und ich hatte nicht einmal was gemacht. Okay, ich hatte sie hier einfeschlossen, aber..

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mi Dez 29, 2010 1:57 am

ich zog mich weiter in meine Bettecke zurück, nahm aber dankend das Taschentuch entgegen. "Glaubst du, jetzt gehts mir besser? Ein Todesser weniger, der mich umbringen will...Fortschritt würde ich sagen..." gab ich leise zurück. Aha, er durfte beleidigen und wer weiß, was noch...aber wehe dem, ich gab einen Kommentar ab... dachte ich und wieder steig ein wenig Wut in mir hoch, doch ich drückte sie nieder. Sie würde mir nichts mehr helfen.
"Du hast ja keine Ahnung..." sagte ich leise und sah nun meinerseits aus dem Fenster, allerdings vom Bett aus. Ich traute mich nicht aufzustehen, fühlte mich auch nicht sehr danach.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten