Wichtig
AUFNAHMESTOPPS Aufnahmestopp für Slytherins!!! Dringend Buchcharaktere und männliche Charaktere gesucht!!!
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Das Team
Admin Draco Malfoy Moderatoren Lucius Malfoy Cathrin Coley
Zeiten & Wetter
Es sind Herbsferien! Draußen ist es nebelig und windig.
Neueste Themen
» Fox T Shirt,Nike Air Shox R2 Men Shoes cheap on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Versace Belt;LV Jeans discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Bvlgari Sunglasses;Versace Handbag discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:01 pm von gtt4388

» Wellnigh as chintzy as files
Mi Aug 03, 2011 8:59 pm von Gast

» buying facebook fans f0
So Jul 31, 2011 7:34 pm von Gast

» Alle bijzondere dingen in de zaanstreek
Sa Jul 30, 2011 5:34 pm von Gast

» Cross Academy
Fr Jun 03, 2011 7:15 pm von Gast

» The Traitor is amoung us
Fr Mai 06, 2011 12:35 am von Gast

» Camp Crystal Lake - Waisenhaus (Bestätigung)
Di Mai 03, 2011 1:16 pm von Gast

Gesuche
Dringend gesucht werden: # Harry Potter # Ron Weasley # Lord Voldemordt # Bellatrix Lestrange # und weitere Buchcharaktere

What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am So Dez 26, 2010 8:12 pm

"Genau, du hast keine Geschwister und kennst das Gefühl nicht, von jemanden der dir Nahe stand gefoltert zu werden...also tu nicht so, als wüsstest du, wovon du sprichst..." gab ich zurück und trat nun ein wenig dichter an Malfoy ran.
"Außerdem habe ich nicht die Seite gewechselt, falls du das meinst. Ich stehe für mich selber und weder für Potter noch für den dunklen Lord. Zumal, warum das gelernte nicht anwenden?" sagte ich und meine Augen funkelten.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 8:19 pm

Wiederrum verdrehte ich meine Augen. Die ganze Sache wurde mir schon langsam zu blöd. Aber was sollte ich denn machen, mit einem Fesselfluch auf den Beinen und ohne Zauberstab in der Hand? Ich seuftzte.
Irgendwie fiel mir gerade auf, dass Mädchen ziemlich viel redeten. Coley zum Beispiel. Ich musste grinsen. Passte ja grad total. "Nur zu", sagte ich dann betont lässig. Schlimmer als bei Bella konnte es ja nicht werden.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am So Dez 26, 2010 8:23 pm

"Weißt du was Malfoy? Da du mir ja jetzt nicht mehr gefährlich werden kannst, werde ich jetzt einfach gehen...irgendwann hört der Fluch auf und du kannst zurück zu deiner Familie, außer, sie suchen dich mal zufällig hier.." sagte ich. Mir war dieses Spiel einfach zu doof. Dabei hab ich nur meine Ruhe gewollt, war das so schlimm? Ich tat nichts gegen die Todesser und auch nichts für sie, wie konnte ich ihnen dann schaden? Klar stimmte ich mit einem Teil von ihnen überein, jedoch nicht mit allem..."Man sieht sich..:" sagte ich und drehte mich wieder zum gehen um.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 8:38 pm

Ich fluchte zum hundersten Mal an diesem Tag auf. Ich würde sicher in die Hölle kommen. Aber das war mir gerade egal. Coley wollte mich einfach hier stehen lassen und abhauen. Das konnte doch nicht ihr ernst sein. Wobei, ich würds genauso machen. Ich seuftzte und sah Coley nach, die sich gerade umdrehte.
"Du kannst mich nicht einfach hier stehen lassen..bitte", fügte ich noch, untypisch für mich hinzu. Aber ich hatte keine Lust hier zu stehen und zu warten, bis der Fluch vorbei war.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am So Dez 26, 2010 8:43 pm

Ich blieb stehen. Ich konnte es nicht, ich konnte ihn hier nicht einfach alleine lassen. Langsam sackten meine Schultern nach unten und ich drehte mich um. "Warum sollte ich das tun? Accio Zauberstab" fragte ich ihn, wärend ich mit meinem Zauberstab in den Wald zeigte, wo in etwa sein Zauberstab liegen könnte. Kurz darauf hatte sie seinen Zauberstab in der Hand und ging langsam auf Malfoy zu. Dumm, dumm, es ist einfach nur Dumm...ja, aber er hat dir schon mal nichts getan.,..er wird wütend sein...dazu hat er auch allen Grund... redete ich in Gedanken mit mir selber, wärend ich ihn von seinem Fluch befreite und seinen Zauberstab hinhielt

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 8:49 pm

Ich hätte nicht damit gerechnet, das sie stehen blieb und nach meinem Zauberstab rief. Als sie mich fragte, warum sie das machen sollte, antwortete ich schlichtweg, "[color=green]Weil du nicht so bist wie wir?
Da wurde ich auch schon von meinem Fluch befreit und sie hielt mir meinen Zauberstab hin. Diesen nahm ich sofort entgegen und ihren schlug ich ihr aus der Hand. Schnell bückte ich mich um diesen aufzuheben. Dann packte ich ihr Handgelenk. "[color=green]Jetzt gehts zurück zum Schloss, Coley
", meinte ich immer noch wütend und zerrte sie hinter mir her.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am So Dez 26, 2010 8:56 pm

ich hatte es gewusst, ich hatte gewusst, das sowas passieren würde. "ja, ich bin nicht so wie ihr...ich lasse Menschen, die mir was Bedeuten nicht im Stich..." sagte ich, blieb aber stehen und hielt mich mit eienr Hand am Baum fest. "Du kannst mir keine Angst machen Draco Malfóy...ich habe nichts zu verlieren...." sagte ich und stemmte mich mit Kraft gegen sein Hinterherziehen.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 9:03 pm

Ihr Geplapper konnte einem ziemlich auf die Nerven gehen. Ich verdrehte meine Augen und seuftzte als sie sich gegen mein Geziehe wehrte. Gab es auf diesem Planeten denn niemanden, der das tat was man von einem verlangte?
Ich ging einen Schritt zurück, da sie sich am Baum festhielt. "Entweder du gehst freiwillig mit oder ich benutz den Imperius-Fluch", meinte ich dann zu ihr und sah ihr abwartend in die Augen.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am So Dez 26, 2010 9:09 pm

ein wenig erschrocken sah ich ihn an. Das würde er wirklich tun? Aber welch frage... er wartete doch schon lange darauf, mich Bellatix vorzusetzen... nun hatte er seinen Grund.
"Das würdest du nicht wagen..." sagte ich und versuchte mich von ihm los zu machen. Warum verstand er mich nicht...ok, er wusste auch nichts,...aber warum tat er das?

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 9:15 pm

Ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen. Sie glaubte doch nicht wirklich, dass ich es nicht tun würde. Ich beugte mich etwas nach vor und flüsterte ihr grinsend ins Ohr, "Wollen wir wetten?"
Natürlich würde ich es tun. Immerhin hatte ich hier in diesem Wald schon genug meiner kostbaren Zeit verplempert und ich wollte endlich ein warmes Bett und meine Ruhe. "Also kommst du jetzt?", fragte ich dann ein letztes Mal.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am So Dez 26, 2010 9:20 pm

"Ich... ich werde nicht mitkommen...nur damit..." ich brach ab. Lange hielt ich das Spiel nicht mehr durch. Es zerrte an den Nerven und an meiner Kraft, immer wieder gegen Malfoy zu agieren und zu entkommen. "Nein, ich werde nicht mitkommen..." sagte ich mit fester Stimme, richtete mich wieder auf und sah Malfoy herrausfordernd an.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 9:31 pm

Es zerrte wirklich schon an meinen Nerven. Diese Göre regte mich tierisch auf und jetzt wollte sie auch nicht freiwillig mitkommen. Ich zog meinen Zauberstab und richtete ihn auf das Mädchen. Kurz zögerte ich, entschloss mich aber dann es doch zu tun. Der Gedanke an ein Bett siegte. "Imperio", sagte ich als ich meinen Zauberstab auf das Mädchen gerichtet hatte.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am So Dez 26, 2010 9:36 pm

Mein Geist, meine Gedanken wollten aufhören, mir zu gehorchen und alles um mich herrum wurde so uninteressant. Das durfte doch nicht so sein oder? aber es wäre so schön, dem Gefühl einfach freie Bahn zu lassen....
Ich kämpfte gegen den Fluch an, wollte ihm nicht gehorchen, würde ihm nicht gehorchen. kleine Schweißprlen bildeten sich bei mir auf der Stirn. "Scher....dich...zum Teufel..." brachte ich vervor. Es kostete mich unheimlich viel Kraft, dem jetzt entgegenzuwirken und ich merkte schon, dass ich bald unmächtig werden würde. Ich hatte den Fluch besiegt, war aber tierisch aus der Puste und ko. Schwankend lehnte ich mich an den Baum und wartete auf das Ende, auf die Folter....

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 9:52 pm

Sie wehrte sich gegen den Fluch und schaffte es schließlich auch sich dagegen zu wehren. Ich seuftzte. Jedoch war sie jetzt auch am Ende ihrer Kräfte. Ich trat auf sie zu und legte meinen Arm um ihre Hüfté, um sie mitziehen zu können, was jetzt eindeutig leichter als vorher ging.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mo Dez 27, 2010 12:23 pm

schlaff lehnte ich mich an Malfoy, als dieser seinen Arm um meine Hüfte legte. Mir fehlte dir Kraft, um noch länger gegen ihn zu kämpfen. Mit einem kleinen Seitenblick sah ich ihn an. "Bitte Malfoy..das kannst du doch nicht wollen...du bist....doch auch anders als die..:" ich sprach leise, da ich nur noch ganz geringe Kraftreserven hatte und die brauchte ich, um auf den Beinen zu bleiben.
Malfoys Körper war warm und es fühlte sich angenehm an, sich an ihn zu lehnen. Ich selber hatte im Moment einen eher kühlen Körper und ich zitterte ein Wenig vor kälte.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Dez 27, 2010 8:09 pm

Ich funkelte sie an. Natürlich war ich so wie die, ich gehörte zu ihnen. "Los, komm endlich", sagte ich nur mit meiner typischen Kälte und gab ihr einen unsanfte Stoß in den Rücken. Ich war müde und wollte jetzt nicht mehr meine Zeit mit Coley vertrödeln. Nachher hatte ich schon wieder Nachtwache. Ich gab ihr noch einen Stoß, da sie endlich laufen sollte.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mo Dez 27, 2010 8:18 pm

unwirsch, aber total entkräftet ließ ich mich von Malfoy richtung Schloss bugsieren. Ich hatte einfach keine Kraft mehr, nicht mal, um genug angst vor dem Gleich zu haben. Ich wusste, woe er mich hinbringen würde und konnte mir denken, wie es ausgehen würde. Immer wieder blieb ich stehen und war kurz vorm Zusammenklappen, da ich mich verausgabt hatte. Meinen Blick hatte ich schräg nach vorne auf den Boden gerichtet und immer mehr von mir selbst musste Malfoy an gewicht mitschleifen.n Meine Augen fielen immer wieder zu, doch ruckartig riss ich sie dann wieder auf.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Dez 27, 2010 8:23 pm

Da ich sehr müde war, war es ziemlich anstrengend Coley ins Schloss zu bringen. Mittlerweile dämmerte es schon. Toll, wieder konnte ich nicht schlafen, dachte ich mir wütend und gab Coley einen härteren Stoß. An irgendjemanden musste ich ja meine Wut auslassen. "Du könntest auch ein bisschen mithelfen, Coley", fuhr ich sie an und war froh, dass wir nun beim Schloss angekommen waren. Ich öffnete die Tür und stieß das Mädchen unsanft hinein. Die Tür fiel ins Schloss und ich sah mich um. Die Halle war leer. "Und jetzt gehst du in deinen Gemeinschaftsraum und machst heute keinen Mucks mehr, verstanden?", meinte ich dann scharf zu ihr.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mo Dez 27, 2010 8:26 pm

Unsicher auf den Beinen ging ich die Stufen mit Malfoy zum Eingangsportal hoch. "Klasse witz...Lass mich los, und ich brech zusammen..." brachte ich leise spöttisch hervor. Es war auf beides bezogen, das Mithelfen und den Gemeinschaftsraum. Obwohl ich ihn dann irretiert und auf eine merkwürdige Weise, auch geschockt ansah. "G..Gemeinschaftsraum?" fragte ich ihn und versuchte mich ihm zu zuwenden, was jedoch nur mit wackeligen Beinen endete. Was hat er jetzt wieder vor...? fragte ich mich und war froh, hier gerade keinen zu sehen

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Dez 27, 2010 8:34 pm

Ich verdrehte meine Augen. "Ja, klar, Coley. Ich bring dich jetzt in deinen Gemeinschaftsraum, dann ist mein Ruf dahin, wenn mich dort jemand sieht", meinte ich dann augenverdrehend und strich mir durch mein weißblondes Haar. Sie war wirklich noch ziemlich wacklig auf den Beinen, aber es war doch nicht mein Problem, oder? Sie hatte mich ja dazu provoziert, also..
"Ich hab dich für schlauer eingeschätzt, Coley. Ich kann dich nicht zu meiner Tante bringen, weil die auf Außendienst ist. Müsstest du doch eigentlich wissen", sagte ich dann sichtlich genervt zu ihr. Ich war müde und wollte noch einige Stunden Ruhe haben bis zur Nachtwache.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mo Dez 27, 2010 8:40 pm

"Meinst du, ich will von dir dahin gebracht werden? Ich glaube du spinnst..." sagte ich und riss mich kurz von ihm los, nur um mich gegen die Wand zu lehnen. Ich schloss kurz die Augen und versuchte, dass sich nicht mehr alles drehte.
"Meinst du...meinst du ich behalte alle Termine von euch Todessern im Kopf? Sie interessieren mich nicht..." gab ich leise zurück, hatte die Augen allerdings weiterhin geschlossen. Als wenn es nicht noch mehr zum Foltern und Töten gab... dacht ich nur... dann viel mir ein, dass er seinen Rundgang ja immer noch nicht beendet hatte und vermutlich wieder Nachtdienst hatte. Bekomm ich jetzt etwa Mitleid mit ihm? fragte ich mich irretiert

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Dez 27, 2010 8:45 pm

Ich verdrehte nur meine Augen und sah Coley abwartend an. Konnte sie sich mal beeilen. Ich war ja nicht dämlich und ging als erster weg. Sie könnte dann immer noch abhauen. Vielleicht tat sie ja auch nur so schwach. Obwohl, draußen musste sie auch an einigen anderen Todessern vorbei. Ich seuftzte und fuhr mir wieder durch mein Haar. Dann verdrehte ich meine Augen. Wie oft musste ich das in letzter Zeit schon machen? "Wirds bald? Ich hab nicht den ganzen Tag Zeit. Wenn du dich nicht beeilst, bring ich dich zu Greyback", sagte ich dann herausfordernd zu ihr.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mo Dez 27, 2010 8:52 pm

ich nickte nur auf seine Worte hin und machte mich darauf gefasst, besoffen zu wirken. Mit langsamen Bewegungen machte ich mich daran, die Treppe an der Eingangshalle hoch zu gehen, um dann richtung HufflepuffGemeinschafftsraum abzubiegen. Mühsam schaffte ich es zur Treppe, wo cih mich kurz umdrehte. "Danke..." murmelte ich leise und sammelte meine Kraft, um die Treppe hoch zu gehen. Es waren nicht viele Stufen, vielleicht 10...fast oben angekommen, versagten meine Kräfte vollkommen. Ohne einen Laut brach ich zusammen und rollte die wenigen Stufen wieder hinab, wo ich reglos liegenblieb.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Draco Malfoy am Mo Dez 27, 2010 8:58 pm

Ich nickte nur, als sie sich bedankte und wollte dann schon Richtung Kerker verschwinden, als ich ein Poltern hörte. Coley war die Treppe hinunter gestürzt und blieb reglos liegen. Na toll, dachte ich mir augenverdrehend und überlegte ob ich einfach weitergehen sollte. Warum auch nicht? Jedenfalls drehte ich mich dann um und lief zur Treppe. Keine Ahnung wieso, ich tat es einfach. Seufzend hob ich sie hoch und trug sie unbemerkt die Treppen hinauf. In den Gemeinschaftsraum der Hufflepuffs konnte ich sie nicht bringen, das wär eine Schande für mich dort aufzutauchen und dann auch noch mit Coley in meinen Armen..nein!
Also improvisierte ich und mir fiel der Raum der Wünsche ein, der sich im siebten Stock befand. Ich seuftzte brachte sie dorthin. Vorher stellte ich mir noch einen Raum mit einem Bett, einer Couch und einen kleinen Tisch vor. Mehr brauchte ich gerade nicht. Ich ließ sie nicht gerade sanft auf das Bett fallen und wartete erst einmal ob sie wach werden würde.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Cathrin Coley am Mo Dez 27, 2010 9:02 pm

immer noch ohne Bewusstsein bemerkte ich nicht, wie Malfoy mich davon trug, jedoch als er mich auf ein bett legte, wurde ich langsam wach. Meine Augenlieder zuckten und ich erschrack, als ich mich irretiert umsah. Der Raum der Wünsche? fragte ich mich irretiert. Anscheinend war das ium Moment mein häufgister Eindruck zu allem: immer irretiert sein.
Ich zog mich mit samt der Decke in die hintere Ecke des Bettes an die Wand zurück. Erst dann sah ich Malfoy mit leicht öngstlichen Augen an. "Was...was mach ich hier?" fragte ich ihn und konnte mich an nichts erinnern. Ich hatte Kopfschmerzen und auch meine Beine taten wieder ein wenig weh.

_________________
avatar
Cathrin Coley

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 21.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: What ever we are... (Draco Malfoy + Cathrin Coley)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten