Wichtig
AUFNAHMESTOPPS Aufnahmestopp für Slytherins!!! Dringend Buchcharaktere und männliche Charaktere gesucht!!!
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Das Team
Admin Draco Malfoy Moderatoren Lucius Malfoy Cathrin Coley
Zeiten & Wetter
Es sind Herbsferien! Draußen ist es nebelig und windig.
Neueste Themen
» Fox T Shirt,Nike Air Shox R2 Men Shoes cheap on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Versace Belt;LV Jeans discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Bvlgari Sunglasses;Versace Handbag discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:01 pm von gtt4388

» Wellnigh as chintzy as files
Mi Aug 03, 2011 8:59 pm von Gast

» buying facebook fans f0
So Jul 31, 2011 7:34 pm von Gast

» Alle bijzondere dingen in de zaanstreek
Sa Jul 30, 2011 5:34 pm von Gast

» Cross Academy
Fr Jun 03, 2011 7:15 pm von Gast

» The Traitor is amoung us
Fr Mai 06, 2011 12:35 am von Gast

» Camp Crystal Lake - Waisenhaus (Bestätigung)
Di Mai 03, 2011 1:16 pm von Gast

Gesuche
Dringend gesucht werden: # Harry Potter # Ron Weasley # Lord Voldemordt # Bellatrix Lestrange # und weitere Buchcharaktere

Samantha Johnson

Nach unten

Samantha Johnson

Beitrag  Samantha Johnson am Sa Dez 25, 2010 10:15 pm

ALLGEMEINES

Name: Johnson

Vorname: Samantha

Alter: 17

Geburtsdatum: 25.06.

Geburtsort: Californien

Jahrgang: 7. Jahr

Haus : Ravenclaw

Blutstatus: Reinblut

AUSSEHEN:

Haare: weißblondes, schulterlanges Haare

Augen: grau-blaue Augen

Statur: sehr dünn und schmal; untergewichtig

Größe: 1,62

DETAILS:

Charakter:
Samantha ist ziemlich schüchtern und in sich gekehrt, schafft es jedoch aus irgendeinem Grund, den Beschützerinstinkt der Slytherins zu wecklen.
Sie ist ein hilfsbereites und kluges Mädchen, was wahrscheinlich auch der Grund ist, wieso sie in das Haus Ravenclaw gekommen ist.
Da sie jedoch auch sehr unsicher ist, ist sie wohl eher eine Mitläuferin. Sie möchte keinen Streit und hat sich somit mit den Slytherins angefreundet. In ihrem eigenen Haus ist sie wohl eher eine Außenseiterin, auch wenn sie eigentlich von fast allen wegen ihrer liebevollen Art gemocht wird. Dadurch, dass sie jedoch ziemlich ängstlich ist,m was sie sehr gut versteckt, hat sie sich sehr schnell damit abgefunden ein Anhängsel der Slytherin-Cliquen zu sein. Da sie jedoch auch sehr bescheiden ist, fällt es ihr auch sehr schwer sich durchzusetzen.
Man kann jedoch sagen, dass sie trotz ihrer zurückhaltenden Art und den falschen Freunden sich eigentlich mit fast jedem versteht, auch wenn es nicht jeder zugeben möchte. Zudem ist sie aber auch sehr fantasievoll und außerhalb von Hogwarts sehr aufgeweckt. Sie lebt oft in ihrer eigenen Welt und ist ständig am Tagträumen.

Hobbies:
-Lesen
-Tagträumen
-Quidditch anschauen
-Zauberschach
-Tanzen

Vorlieben:
-Zaubererballett
-Bücher
-Spaziergänge
-Musik
-Tagträumen

Abneigungen:
-Kälte
-praktische Fächer
-Hektik

Stärken:
-Zauberschach
-Tanzen
-klug
-hilfsbereit
-bescheiden
-Fantasie

Schwächen:
-schüchtern
-falsche Freunde
-unsicher

Zauberstab: Eibe, 11 Zoll, Einhornhaar

Patronus: Schneehase

Gesinnung: Neutral

LEBENSLAUF:

Familie:
Vater-> Andrew Johnson/48//Zauberer/Todesser
Mutter-> Chleopatra Johnson/47/Hexe/arbeitet im Zaubereiministerium
Schwester-> Sophia Johnson/13/Hexe/Beauxbatons

Vorgeschichte:
Samantha wurde an einem sonnigen Tag in Californien geboren. Ihre Eltern waren sehr stolz eine Tochter bekommen zu haben. Da ihr Vater jedoch schon immer heimlicher Anhänger Voldemorts war, wollte er natürlich, dass sie später ihm folgen würde und auch Todesserin werden würde, auch wenn seine Frau das alles nicht gut heißen wollte, da siwe sich Sorgen um ihre kleine Tochter machte. 4 Jahre später wurde dann ihre kleine Schwester Sophia geboren und ihre Mutter sorgte und kümmerte sich so mehr um sie und Samanthas Vater fing an ihr die dunklen Künste zu lehren. Da sie jedoch sehr schlecht in der Praxis war, brachte er ihr das alles nur theoretisch bei, bis sie mit 11 Jahren einen Brief von Hogwarts bekam. Sie freute sich sehr darüber, denn sie teilte die Ansichten ihres Vaters nie so besonders und wollte eigentlich auch nie die dunklen Künste erlernen.
Als sie dann nach Ravenclaw kam, war ihr Vater sehr enttäuscht, doch ihre Mutter war sehr stolz auf sie.
Samantha lebte sich sehr schnell ein und fand auch Freunde in ihrem Haus. In ihrem zweiten Jahr freundete sie sich auch mit Schülern aus anderen Häusern an und als die Kammer des Schreckens geöffnet wurde, fand sie das grauenvoll, sagte es jedoch niemandem.
In ihrem dritten Jahr kamen Dementoren nach Hogwarts und sie fing an sich immer mehr an die Slytherins zu hängen, weil sie merkte, dass es ihr besser erging, wenn sie mit ihnen befreundet war. Natürlich wurde sie auch oft ausgenutzt, doch das machte ihr nichts aus, da sie sich bei ihren 'Freunden' sehr sicher fühlte.
Im vierten Jahr war das Trimagische Turnier und sie fand das alles viel zu gefährlich und widmete sich lieber ihren Büchern.
Im fünften Jahr dann wurde alles noch verrückter als Professor Umbridge an die Schule kam und Samantha versteckte sich immer weiter im Hintergrund.
Im letzten Schuljahr versuchte sie immer wieder heraus zu finden, was in der Schule passierte und als sie dann herausbekam, dass Todesser an die Schule kommen würden, bekam sie Angst und fing an sich noch weiter an ihre falschen Freunde zu hängen. Als Voldemort und seine Anhänger dann die Schule einnahmen wuste sie, dass sie nun noch mehr darauf hoffen musste, den Slytherins und Todessern nicht im Wege zu stehn.

SONSITIGES:

Avatarperson: AnnaSophia Robb

Regeln gelesen: ja

Zweitcharakter: Milara Stewart
avatar
Samantha Johnson

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Samantha Johnson

Beitrag  Draco Malfoy am Sa Dez 25, 2010 11:11 pm

Angenommen Very Happy

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten