Wichtig
AUFNAHMESTOPPS Aufnahmestopp für Slytherins!!! Dringend Buchcharaktere und männliche Charaktere gesucht!!!
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Das Team
Admin Draco Malfoy Moderatoren Lucius Malfoy Cathrin Coley
Zeiten & Wetter
Es sind Herbsferien! Draußen ist es nebelig und windig.
Neueste Themen
» Fox T Shirt,Nike Air Shox R2 Men Shoes cheap on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Versace Belt;LV Jeans discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Bvlgari Sunglasses;Versace Handbag discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:01 pm von gtt4388

» Wellnigh as chintzy as files
Mi Aug 03, 2011 8:59 pm von Gast

» buying facebook fans f0
So Jul 31, 2011 7:34 pm von Gast

» Alle bijzondere dingen in de zaanstreek
Sa Jul 30, 2011 5:34 pm von Gast

» Cross Academy
Fr Jun 03, 2011 7:15 pm von Gast

» The Traitor is amoung us
Fr Mai 06, 2011 12:35 am von Gast

» Camp Crystal Lake - Waisenhaus (Bestätigung)
Di Mai 03, 2011 1:16 pm von Gast

Gesuche
Dringend gesucht werden: # Harry Potter # Ron Weasley # Lord Voldemordt # Bellatrix Lestrange # und weitere Buchcharaktere

That's my life...that's your life...

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 5:17 pm

ruhig und entspannt saß ich in meinem Büro und dachte über diese Schule hier nach. Einiges musste hier besser organisiert werden. Es fehlte hier eindeutig an Ordnung und die würde ich hier jetzt durchsetzen. "Bella hat hier mit den anderen einiges schleifen lassen..." sagte ich zu mir und ließ meine magische Feder über das Pergament kratzen.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 6:00 pm

Erhobenen Hauptes schritt ich durch die Korridore. Bellatrix benutzte mich wieder einmal als Bote, was mir zwar nicht gefiel, aber weswegen ich auch keinen Streit mit ihr anfangen wollte. Ich seuftzte leise, als ich an der Tür ankam und klopfte dann einmal an, ehe ich eintrat. "Guten Abend, Mrs Dewey. Bella hat gute Nachrichten", meinte ich dann mit einem charmanten Lächeln im Gesicht zu der jungen Frau, die in ihrem Bürosessel saß.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 6:05 pm

Als es an der Tür klopfte, sah ich kurz auf, ohne das die Feser zu schreiben aufhörte. Das der junge Mann eintrat, ohne aufgefordert zu werden, wurde auch gleich notiert. "Gute Neuigkeiten? Wäre ja mal was ganz neues...aber wie wäre es ersteinmal mit Manieren? Man wartet auf die Bitte, eintreten zu dürfen." sagte sie und sah bei diesen Worten den jungen Malfoy ruhig mit ihren Augen an. Viele hielten sie für hübsch, ihre Augen hoben es noch hervor, flößten anderen vertrauen ein. "Du möchtest mich doch nicht verärgern oder? Bitte das ganz nochmal..." sgate ich und lächelte ihn dabei ein klein wenig an.

(occ: so, wie bei goldener kompass zu laira oder wie die geschrieben wird^^ den ton, den sie zu anfang drauf hatte^^)

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 6:16 pm

Ich verdrehte meine Augen, als ich die Predigt der Dame hörte und sah sie dann ungläubig an. Die dachte doch nicht im ernst, dass ich jetzt wieder hinausgehen würde und das gleiche nochmal machen würde. Voldemort stellt ja nur Idioten ein, dachte ich mir und schüttelte kurz unmerklich meinen Kopf.
"Äh ja, sie lässt ausrichten, dass Antonin, mein Vater und Bella die Mission erfolgreich abgeschlossen haben", sagte ich dann nur.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 6:22 pm

immer noch ruhig schüttelte ich den Kopf und verschränkte die Finger demonstrativ ineinander. "Anscheinend konntest, oder wolltest du mich nicht verstehen...ich habe gesagt, wir wiederholen das ganze noch einmal. Also raus vor die Tür, klopfen und auf ein Zeichen warten..." sagte ich und ging nicht auf den Einwurf mit der erfolgreichen Mission drauf ein. Wenn die eigenen Todesser schon so drauf waren, wie würden sie dann erst auf den Rest wirken? Es wurde Zeit, das Zucht und Ordnung hier her gebracht wurde.
Mein Blick wurde nun durchdringender, wärend mein lächeln immer kleiner wurde. "Du möchtest mich doch nicht verärgern oder? Nein, das möchtest du mit sicherheit nicht..." sgate ich mit zuckersüßer Stimme

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 6:31 pm

Diese dumme Hexe glaubte wohl, dass ich es nochmal machen würde. Das war doch lächerlich. Ich hatte noch andere Sachen zu erledigen und diese Idiotin glaubte sich alles erlauben zu können. "Sie haben sie doch nicht mehr alle", meinte ich dann genervt und wandte mich zur Tür. Würde ich ihr halt nicht mehr von der erfolgreichen Mission erzählen. Sie würde es ohnehin bald erfahren, da Bella schon seit ihrer Ankunft damit herumprahlte. "So ich hab Ihnen gesagt, dass die Mission erfolgreich war. Mehr scheint Sie allerdings nicht zu interessieren, also geh ich wieder", sagte ich dann und wandte mich zum Gehen.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 6:36 pm

nun wurde mein Ausdruck in den Augen kalt. "Du weißt wohl nicht, mit wem du hier redest? Für was hälst du kleiner Wurm dich eigentlich? Wenn ich sage, du machst das, machst du das auch und zwar SOFORT" sagte ich nun lauter und mit kalter Stimme. Als er sich zum Gehen wannte, knallte die Tür demonstrativ vor seiner Nase zu. "Wenn du es auf die eine Tour nicht lernst, kann ich gerne andere Maßnahmen ergreifen..." seuselte ich und trat langsam hinter meinem Schreibtisch hervor.
Alles was hier passierte und gesagt wurde, wurde von meiner magischen Feder niedergeschrieben. Ich führte so eine Art Tagebuch, nur das ich dafür keinen Finger rühren musste.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 6:55 pm

Klar wusste ich mit wem ich hier sprach. Dewey, ein neuer Liebling des Dunklen Lords. Meine Tante hatte mir befohlen nicht nett zu ihr zu sein und nicht auf ihre Befehle zu horchen. Ich musste unwillkürlich grinsen. Meine Tante konnte es nicht leiden, wenn sie nicht die Nummer eins des Lords war.
"Natürlich weiß ich mit wem ich rede, aber ich hab keine Lust auf diesen Kindergarten hier. Ich hab noch andere Erledigungen zu machen. Suchen Sie sich einen anderen, den sie herumkommandieren können", kam es dann ziemlich angepisst von mir. Wirklich, lauter Idioten die er einstellt. Mich würde es nicht wundern, wenn er plötzlich anfängt Schlammblüter bei uns aufzunehmen, dachte ich mir genervt und sah zur Tür die gerade zugeflogen war. Was wollte sie denn machen? Mich foltern? Das wär nur halb so schlimm. Meine Tante war da am schlimmsten. Aber mit der verstand ich mich zur Zeit recht gut.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 7:01 pm

"Kindergarten? Dir haben anscheinend deine Eltern keine Manieren beigebracht...oder sie haben selber keine...wundert mich allerdings nicht bei deiner Tante...die liebreizende Bella... schon in der Schule zu nichts zu gebrauchen..." sagte ich und ging direkt auf ihn zu. Mein Umhang umwehte dabei jeden meiner Schritte, wärend meine Augen immer kühler und kühler wurden, das Lächeln auf den Lippen ganz verstorben war. "Accio Zauberstab" sagte ich und richtete ihn auf den jungen Malfoy. "Draco Malfoy, dir ist anscheinend nicht klar, was das Wort Kindergarten, Respekt und Roxanne Dewey zu bedeuten haben..." sagte ich und richtete seinen eigenen Zauberstab auf ihn. Foltern...hm, so genau wusste ich es noch nicht. Jedoch hatte ich auch andere Methoden, als seine Tante oder der dunkle Lord selber. "Deine anderen Erledigungen interessieren mich nicht. Hättest du es gleich richtig gemacht, hätten wir uns den ganzen Ärger ersparen können.,..aber anscheinend bist du nicht besser als ein dahergelaufenes Schlammblut..." sagte ich im schneidenden Tonfall

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 7:12 pm

Wiederum verdrehte ich meine Augen. Was gingen Dewey meine Marnieren an? Ich hatte es halt eilig gehabt, na und? Wenn sie nicht schneller Herein sagen, als ich die Tür öffnen kann, war das doch nicht mein Problem. Ich hatte keine Angst vor der Hexe. Meine Tante war viel beängstigender. Zumal ich diese auch nicht mehr so beängstigend fand, da sie mich schon zu oft gefoltert hatte. Und die Zeit als Todesser härtete einen ab.
Sie entwaffnete mich und ich funkelte sie wütend an. Konnte die sich nicht anders wehren? Sehr mutig, einen unbewaffneten Zauberer...das konnte jeder.
"Bringen Sie es endlich hiner sich, wie gesagt ich hab noch Erledigungen", sagte ich einfach nüchtern und sah sie abwartend an.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 7:17 pm

(occ: Oo mir kommen...komische gedanken...Very Happy:DxD ggf sollten wir bald in ein fsk16/18 ziehen:D)

Nun stand ich direkt vor Draco Malfoy und lächelte ihn süß an. "Man merkt, wer sich zum Teil um deine Ausbildung gekümmertz hat...es wundert mich allerdings, dass du selber keine ergeizigen Pläne hast.." sagte ich und steckte meinen, so wie seinen Zauberstab in den Ausschnitt meines Kleides. "Glaubst du wirklich, dass ich dich auf 'Bella-Art' von Manieren überzeugen werde?" fragte ich ihn weiterhin mit süßlicher Stimme und strich mit dem Zeigefinger an seiner Brust ein Stück hinunter, beugte mich dabei ganz nah an sein Gesicht. "Seh ich so aus, als hätte ich ihre Methoden nötig?" fragte ich ihn auf einmal mit Eisesstimme.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 7:31 pm

(ooc: Klar^^)

"Ich bin eben ein treuer Diener des Lords", sagte ich einfach kühl und sah zu Dewey. Natürlich hatte ich mir schon mal so meine Gedanken gemacht. Es nervte manchmal, das Voldemort so besessen von Potters Tod war, aber an weiteres durfte ich nichtmal denken. Das würde nicht gut für meine Familie enden.
Ich hob eine Augenbraue, als sie die Zauberstäbe in ihren Ausschnitt schob. Was wollte sie damit jetzt bezwecken? Ich seuftzte leise und blieb starr stehen, als sie näher auf mich zukam. Sie strich über meine Brust und fragte ob ich dachte, das sie Bellas Methoden nötig hatte.
"Weiß nicht", sagte ich dann nur.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 7:37 pm

"Draco, Draco, Draco...treuer Diener des Lords? Oder eher der deiner Tante? Glaubst du wirklich, ich wüsste nicht, dass sie dich gegen mich aufgehetzt hat? aber was sol dieses Rumgerede... tust du nun, was ich dir gesagt habe, oder bleibst du weiter Stur?" fragte ich ihn und hob nun mit der Hand leicht sein Kinn an, damit ihm ihm besser in die Augen schauen konnte. Meine blauen Augen funkelten regelrecht vor schalk und tatendrang, konnte es fast nicht erwarten, neue Ideen bei ihm auszuprobieren. "Ich war nie Bella, ich bin nie Bella und ich werde auch nie Bella sein..vergiss das niemals..." sagte ich und ließ sein Kinn um, ging zurück an meinen Schreibtisch u8nd lehnte mich sachte dagegen. Die Hände stützte ich seitlich auf der Kante des Schreibtisches ab. So sah ich Draco Malfoy abwartend an. Bis jetzt war er nichts weiter, als eines dieser verzogenen Bälger, doch auch er würde es lernen, wie alle....

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 7:44 pm

"Beidem", war meine Antwort. Auch ein überhebliches Grinsen konnte ich mir nicht verkneifen. Sie hatte also herausgefunden, dass meine Tante mich gegen sie aufgehetzt hatte. "Sehr aufmerksam von Ihnen", kam es dann spöttisch von mir.
Dann fing sie wieder von dem eigentlichem Thema an und ich verdrehte meine Augen. Natürlich würde ich es nicht machen. Ich ließ mir doch von keiner Frau Vorschriften machen. Okay, meine Tante war da eine Ausnahme.
Ich beobachtete wie sie zu ihrem Schreibtisch ging und sich an diesen lehnte. "Ich werd das ganze sicher nicht nochmals wiederholen. Sie wissen jetzt doch schon was ich Ihnen mitteilen wollte", kam es dann genervt von mir.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 7:48 pm

"Beiden? Hm....Das wird den dunklen Lord sicher interessieren....was ist, wenn deine Tante andere Absichten verfolgt, als mein Lord?" fragte ich ihn gespielt nachdenklich und hatte nun auch die dazu passende Miene aufgesetzt. Ich genoß es, endlich weider jemanden in meinem Büro zu haben, an dem ich meinen Frust und meine Langeweile austoben konnte. Das ich auf Manieren achtete, wussten alle, also würden Strafen auch keinen verwundern.
"Du sollst mir diese dumme Naricht ja gar nicht wiederholen...du sollst einfach vor die Tür gehen, anklopfen und auf ein Zeichenw arten du Dummerchen.." sagte sie wieder mit einem Lächeln und der zuckersüßen Stimme. So langsam hatte ich das Gefühl, nur von Dummköpfen umgeben zu sein, was mir ein Seufzen entlockte. Anscheinend gab es hier niemanden anständigen.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 8:02 pm

Ich verdrehte nur meine Augen. Ich musste mich doch vor dieser Idiotin nicht rechtfertigen. Es gab echt nur Idioten hier. Seuftzend sah ich auf die Uhr. Toll, mein wird toben. Wider seuftzte ich und funkelte diese dumme Hexe wütend an.
"Ich weiß, und ich hab denk ich mal klar gesagt, das ich das nicht machen werde. Also geben Sie mir meinen Zauberstab, damit ich gehen kann", kam es dann wieder genervt von mir. Langsam riss mir wirklich der Geduldsfaden.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 8:05 pm

"Vielleicht sollte ich dir mal dein dunkles Mal nachritzen?!" fragte ich ihn und ging auf seine Aufforderung nach dem Zauberstab nicht ein. Langsam griff ich nach meinem Zauberstab und funkelte Malfoy belustigt an. "Ich glaube es wird langsam blass...lass uns DAS doch mal wieder sichtbar machen, damit man dich auch gut erkennt..." seuselte ich und ging nun langsam wieder auf Malfoy zu, die Augen funkelten boshaft. Ja, sie wollte sein Mal nachzeichnen...jedoch mit einer Klinge.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 8:13 pm

Diese dumme Hexe trieb mich zur Weißglut. Sie kam sich ja ziemlich toll vor, weil sie Voldemorts neuer Liebling war. Ich konnte Bellas Hass auf sie verstehen. Echt krank. Aber auch wieder nichts im Vergleich zu Bella. Als sie einen Schritt nach vor trat, ging ich einen zurück, jedoch hatte ich jetzt die Tür im Rücken. Ich seuftzte. Nachgeben würde ich jedoch auch nicht.
"Meinen Zauberstab"; fauchte ich nun.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 8:17 pm

Nun verzog ich leicht das Gesicht zu einem Schmollmund. "immer noch so unhöflich? Dabei habe ich dir nichts getan...noch nicht..." sagte ich und zückte meinen Zauberstab, so dass er auf Malfoys Arm zeigte. "Wenn ich bitten dürfte...sonst wirds schmerzhaft...ok, noch schmerzhafter..." sagte ich und malte mit dem Zauebrstab ein kleines schwarfes Messer in meine freie Hand. "Der dunkle Lord ist auch von unhöflichkeit nicht sonderlich angetan, dessen bist du dir doch bewusst?!"

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 8:30 pm

Okay, eigentlich war es lächerlich von mir, nicht einfach hinauszugehen und die Sache zu wiederholen aber ich war nunmal ein ziemlicher Sturkopf und konnte es nicht leiden, wenn Frauen mir Vorschriften machten. Ich zog meinen Ärmel hoch und fragte mich innerlich ob ich jetzt ein kranker Masochist war, oder so ähnlich. Dann hielt ich ihr lässig meine Hand hin, in dem Wissen das es schmerzhaft werden würde. Okay, ich war wirklich ein Idiot, aber..
"Mhm..weiß ich", sagte ich dann und sah sie herausfordernd an. Schlimmer als bei Bella kanns nicht werden.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 8:36 pm

ein lächeln huschte über meine Lippen, als Malfoy wenigstens einmal Kooperierte. "Na wenigstens etwas..." sagte sie und ließ mit dem Schunf ihres Zauberstabes das Messer heiß werden. Er konnte froh sein, dass ich eine scharfe Klinge benutzen wollte und keine Stumpfe, was zu meinem bevorzugtem Hobby gehörte.
Dann nahm ich das Messer, steckte imeinen Zauberstab wieder in den Ausschnitt und nahm dann mit der Zauberstabhand den Arm Dracos. Dann setzte ich das Messer an, sah dann allerdings zu Malfoy hoch. "Sicher das du es nicht wiederholen willst?" fragte ich und vollführte einen langsamen strich mit der glühendheißen Klinge.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 8:43 pm

Ich sah ihr zu wie sie alles vorbereitete. Sie setzte die Klinge an und fragte ob ich es mir nicht doch anders überlegen möchte. Alles in mir schrie: Ja! Aber dennoch sagte ich, "Nein" und biss die Zähne zusammen um nicht aufzuschreien. Den Gefallen würde ich ihr nicht tun. Niemandem! Ich verkrampfte mich und biss die Zähne fester zusammen.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 9:00 pm

ein Lächeln huschte über mein Gesicht. "Dann hättest du mich auch enttäuscht..." sagte ich und zog wieder ein Stückchen mehr der Linien des Tattoos nach. Jedes Mal ging ich mit der Klinge ein Stück tiefer in die Haut, dann fragte ich ihn wieder. "Wirst du jetzt gehorchen?" fragte ich ihn ruhig. Ich hatte seit dem Ansetzen des Messers nicht mehr auf das Tattoo geguckt, beobachtete Malfoys Gesichtszüge und schaute ihm in die Augen.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am So Dez 26, 2010 9:11 pm

Ich hatte unsagliche Schmerzen, versuchte aber mir nichtes anmerken zu lassen, Ob es funktionierte wusste ich nicht, da es keinen Spiegel gab. "Wenn sie meinen, dass ich die Sache wiederholen werde, dann lautet die Antwort, nein", sagte ich dann mit versucht fester Stimme. Ich hatte das jetzt schon fast durchgestanden. Schlimmer konnte es ja nicht mehr werden.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am So Dez 26, 2010 9:16 pm

ich verengte die Augen kaum merkbar für ein paar Sekunden. Ich hatte seine Gefühle in den Augen gelesen und wusste, was er fühlte. Stolz hatte er ja...aber der Falschen gegenüber... dachte ich und ließ mit einem ungesagtem Zauberspruch die Klinge stumpf werden, so das ich ein wenig mehr mühe brauchte, um anständig 'Zeichnen' zu können. "Ein letztes Mal: Wirst du tun, was ich von dir verlange?" die letzten beiden Male hatte ich die Frage ein wenig anders Formuliert, ihm schien es aber nicht wirklich aufgefallen zu sein. Ok, sein Ding,...blieben wir halt bei den Manieren. "Ansonsten muss ich dir leider sagen, dass du noch sehr viel mehr Aufträge nicht erledigen kannst..." seuselte ichh ihm dann wieder vor und wartete auf eine Antwort, bevor ich das 'Zeichnen' beendete.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten