Wichtig
AUFNAHMESTOPPS Aufnahmestopp für Slytherins!!! Dringend Buchcharaktere und männliche Charaktere gesucht!!!
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Das Team
Admin Draco Malfoy Moderatoren Lucius Malfoy Cathrin Coley
Zeiten & Wetter
Es sind Herbsferien! Draußen ist es nebelig und windig.
Neueste Themen
» Fox T Shirt,Nike Air Shox R2 Men Shoes cheap on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Versace Belt;LV Jeans discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Bvlgari Sunglasses;Versace Handbag discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:01 pm von gtt4388

» Wellnigh as chintzy as files
Mi Aug 03, 2011 8:59 pm von Gast

» buying facebook fans f0
So Jul 31, 2011 7:34 pm von Gast

» Alle bijzondere dingen in de zaanstreek
Sa Jul 30, 2011 5:34 pm von Gast

» Cross Academy
Fr Jun 03, 2011 7:15 pm von Gast

» The Traitor is amoung us
Fr Mai 06, 2011 12:35 am von Gast

» Camp Crystal Lake - Waisenhaus (Bestätigung)
Di Mai 03, 2011 1:16 pm von Gast

Gesuche
Dringend gesucht werden: # Harry Potter # Ron Weasley # Lord Voldemordt # Bellatrix Lestrange # und weitere Buchcharaktere

That's my life...that's your life...

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am Mi Dez 29, 2010 12:04 am

"ich habe es im netten udn im ruhigen mit dir probiert Draco Malfoy, aber anscheinend reicht dir das nicht...obwohl das bei mir schon sehr viel ist, wie deine Lieblingstante dir bestätigen könnte. Ich hätte mir mehr für dich gewünscht, als Laufbote von irgendwelchen Todessern zu sein, aber anscheinend habe ich mich in dir getäuscht. Nun, da du selber anscheinend auch nichts für dich wünscht, können wir dem ja jetzt ein Ende machen..." sagte ich und trat nun vor Malfoy hin, den Zauberstab auf seine Brust gerichtet. Mir sollte es egal sein, wenn ein Schüler mehr drauf ging... "Avada Ke..."

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:14 am

Okay, ich verstand jetzt gar nichts mehr. Draco, am besten du hältst einfach mal deine verdammte Klappe. Am besten redest du gar nichts mehr. Wobei, dann bringt man dich wahrscheinlich um, weil es unhöflich ist nicht zu antworten, redete ich in Gedanken mit mir selbst. Ich war echt erbärmlich.
Alles in mir bereitete sich schon auf den letzten Schmerz vor, aber anscheinend dann doch nicht alles, denn ich rief, "Halt, es tut mir Leid, was immer ich auch diesmal wieder falsch gemacht hab!"

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am Mi Dez 29, 2010 12:18 am

Meine Mundwinkel zuckten, als er endlich mal seinen verdammten Stolz über Board warf. "So ist es richtig Malfoy..." sagte ich nun wieder ruhig und steckte den zauberstab erstmal wieder weg. "Ich weiß nicht,w arum dir so viel an Bellatrix liegt...wärst du bereit, ihrem Einfluss zu entrinnen?" fragte ich Malfoy nun direkt und ließ mir keine BEwegung entgehen, weder im Gesicht, noch sonst irgendetrwas. Ich musste mitkriegen, ob er es ehrlich meinte.
"Stolz ist gut...aber Lebensgefährlich, wenn du hier überleben willst..." gab ich ihm noch als Rat

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:24 am

Ich war echt froh, dass sie den Zauberstab wieder sinken ließ und ihn dann wegsteckte, ließ mir aber nichts anmerken. Kurz strich ich mir mit einer Geste durch mein weißblondes Haar. Ich lachte leise auf. "Mir liegt rein gar nichts an meiner Tante. Aber wie gesagt, sie nimmt nur Leute auf ihre Missionen mit, denen sie vertraut und ich hab mich sozusagen bei ihr eingeschleimt, weil es hier zu langweilig geworden ist", gab ich dann schulterzuckend zu. Hier im Schloss war es ja wirklich langweilig. Diese Wachen und die ständigen Schlammblutfolterein waren langweilig und irgendwie auch unsinnig, fand ich jedenfalls.
Ich sah zu Boden. "Ich weiß..", meinte ich dann leise.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am Mi Dez 29, 2010 12:27 am

wieder schüttelte ich den Kopf. "Du hast meine frage nicht beantwortet... wärst du bereit, dich selber von Bellatrix lestrange loszusagen? Dich nicht mehr ständig in ihre Dienste zu stellen?" versuchte ich es auf eine andere Weise, versuchte ihm etwas begreiflich zu machen,w as ich nicht aussprechen würde.
Dass er mir rechtgab, quittierte ich mit einem Kopfnicken und sanftem Lächeln. Endlich schien er ein wenig zu lernen... "es ist nicht ratsam, mich zu reizen...auch wenn es ein versuch sein soll...es bringt rein gar nichts.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:35 am

Ich runzelte die Stirn. "Ja, schon. Aber warum?", fragte ich Dewey dann, da ich nicht ganz verstand, was sie damit meinte. Wollte sie jetzt etwa, das ich ihr Laufbursche wurde. Also dann konnte sie es vergessen. Ich hatte keine Lust mehr dazu. Das war mir einfach zu blöd. Außerdem musste ich eh meistens meinem Vater bei irgendwelchen belanglosen Sachen helfen.
"Ja, ich weiß", sagte ich wieder nur, da ich schon mitbekommen hatte, das mit ihr nicht zu spaßen war.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am Mi Dez 29, 2010 12:37 am

"Ja schon oder wenn es sein muss? Was ist es, was du dir vorstellst Draco Malfoy? was wünscht du dir von dem Ganzen? Was ist deine Vorstellung, was passiert und was passieren soll..?" fragte ich ihn weiter und ging auf das Warum gar nicht erst ein. Was ich hier tat war wahrnsinnig riskannt, konnte es mich meinen Kopf kosten, wenn ich glück hatte. Niemand kannte bis jetzt meine gedanken, doch Malfoy hatte es mir irgendwie angetan. Er konnte seinen Mund halten....nur bei den falschen Leuten.

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Draco Malfoy am Mi Dez 29, 2010 12:48 am

Ich war noch immer etwas verwirrt und die ganze Sache wurde dann auch noch noch verwirrender. Was wollte sie denn von mir? "Ja schon", wiederholte ich dann meine Worte nochmals. Natürlich würde ich mich von meiner Tante lossagen, es war ja nicht so, das wir uns liebten oder so, nein, sie vertraute mir nur. Aber ich vertraute ihr nicht. Ich vertraute eigentlich niemandem hier so richtig. "Wenn ich meine Gedanken laut aussprechen würde, müssten Sie mich umbringen", sagte ich dann und merkte erst, das es ein Fehler war, als es schon zu spät war. Immerhin wusste sie ja jetzt, das ich Gedanken gegen Lord Voldemort haben musste. Ich seuftzte über meine eigene Dummheit.

_________________
~The Silver Trio~
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Roxanne Dewey am Mi Dez 29, 2010 12:52 am

"Das hört sich ja alles sehr fastzinierend an...wärst du so freundlich, mir deine gedanken ein wenig genauer zu erzählen? Ich bin sicher, das würde ganz interesasant werden.:" sagte ich und ließ Malfoy nicht aus den Augen. Eigenartig, so ein Kind und schon andere gedanken? Vielleich ist er doch noch nützlich... überlegte ich und zauberte einen Stuhl in die Luft, welchen ich vor meinem Schreibtisch nieder ließ. "Setz dich doch...Dir ist bewusst, das ich jetzt gerne alles hören würde..." sagte ich zu ihm und nahm wieder hinter meinem Schreibtisch platz

_________________

avatar
Roxanne Dewey

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: That's my life...that's your life...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten