Wichtig
AUFNAHMESTOPPS Aufnahmestopp für Slytherins!!! Dringend Buchcharaktere und männliche Charaktere gesucht!!!
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Das Team
Admin Draco Malfoy Moderatoren Lucius Malfoy Cathrin Coley
Zeiten & Wetter
Es sind Herbsferien! Draußen ist es nebelig und windig.
Neueste Themen
» Fox T Shirt,Nike Air Shox R2 Men Shoes cheap on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Versace Belt;LV Jeans discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:02 pm von gtt4388

» Bvlgari Sunglasses;Versace Handbag discount on eshop816.com
Sa Okt 15, 2011 1:01 pm von gtt4388

» Wellnigh as chintzy as files
Mi Aug 03, 2011 8:59 pm von Gast

» buying facebook fans f0
So Jul 31, 2011 7:34 pm von Gast

» Alle bijzondere dingen in de zaanstreek
Sa Jul 30, 2011 5:34 pm von Gast

» Cross Academy
Fr Jun 03, 2011 7:15 pm von Gast

» The Traitor is amoung us
Fr Mai 06, 2011 12:35 am von Gast

» Camp Crystal Lake - Waisenhaus (Bestätigung)
Di Mai 03, 2011 1:16 pm von Gast

Gesuche
Dringend gesucht werden: # Harry Potter # Ron Weasley # Lord Voldemordt # Bellatrix Lestrange # und weitere Buchcharaktere

Der Fuchsbau

Nach unten

Der Fuchsbau

Beitrag  Draco Malfoy am Fr Dez 17, 2010 4:35 pm

..
avatar
Draco Malfoy
Admin

Anzahl der Beiträge : 264
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 26
Ort : Wels

Benutzerprofil anzeigen http://thedeatheatherstime.forumieren.net

Nach oben Nach unten

[Einstiegspost]

Beitrag  Hermine Granger am Di Jan 04, 2011 2:15 pm

Ich saß in der Küche des Fuchsbaus, da ich darauf gehofft hatte einen der Weasley's zu treffen, doch anscheinend war niemand von ihnen zu Hause. Ich schaute mich um und fragte mich, wo sie waren. Waren sie mit den Eltern unterwegs oder waren sie in der Schule? Doch dies konnte ich mir einfach nicht vorstellen; nicht bei dem, was jetzt gerade bestimmt in der Schule vor sich ging. Wie konnte es nur soweit kommen? Wieso hatten wir die Schlacht verloren und Voldemort gewonnen? Ich wusste es einfach nicht; ich wusste nur eines; Hogwarts musste nun die Hölle sein!
Ich sah mich noch einmal in der Küche um, stand auf und ging durch das Haus und schaute mir die einzelnen Zimmer an. Während meines Streifzuges durch das Haus musste ich an die Zeiten, die wir hier durchlebten, denken und es zauberte mir ein kleines Lächeln auf die Lippen, doch gleichermaßen machten mich diese Erinnerungen traurig, denn diese Zeiten, dass wusste ich genau, würden so schnell nicht wieder anbrechen. Während meiner Gedanken hatte ich wahllos Türen geöffnet und die meiste Zeit nach unten auf den Boden geblickt. Als ich nun aufblickte, sah ich dass ich vor der Tür zu Ron`s Zimmer stand. Ich überlegte kurz, ob ich hineingehen sollte oder nicht. Doch nach einer kurzen Pause öffnete ich auch diese Tür und trat ins Zimmer. Ich musste lächeln als ich mir sein Zimmer ansah, denn es leuchtete förmlich Orange in seinem Zimmer. Ich setzte mich auf Ron's Bett, schaute mich in seinem Zimmer um. Wo seid ihr nur alle? Wieso seid ihr nicht hier? Ich würde euch so gerne wieder sehen. Ich wusste im tiefsten Inneren, dass diese Gedanken vor allem Ron galten, doch eingestehen wollte ich mir dies nicht.
avatar
Hermine Granger

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 18.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau

Beitrag  Ron Weasley am Di Jan 04, 2011 5:35 pm

Ron kam von hinten und umarmte Hermiene. "Hey..., begruesste er sie. Er laechelte sie an. "Was hast du? Du siehst ein wenig betruebt aus.", stellte er fest und gab ihr einen Kuss auf die Wange.
avatar
Ron Weasley

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 01.01.11
Alter : 21
Ort : Deutschland - Schsen - Leipzig - Borsdorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau

Beitrag  Hermine Granger am Di Jan 04, 2011 8:44 pm

Ich zuckte zusammen, als ich Ron meinen Namen sagen hörte, da ich so in meine Gedanken versunken war und nicht gehört hatte, dass er reingekommen war. Ich schaute ihn völlig verdutzt an, da ich nicht damit gerechnet hatte, dass noch jemand auftauchen würde. Als Ron mich umarmte, war ich einfach zu verwirrt, um ihn so zu begrüßen, wie ich es normalerweise tat. Doch als er mir einen Kuss auf die Wange gab, war ich vollkommen aus der Ruhe gebracht. Ich fragte mich, was das sollte, aber ich konnte mir einfach keinen Reim darauf machen. „was machst du denn hier?“ fragte ich vollkommen verdutzt.
avatar
Hermine Granger

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 18.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau

Beitrag  Ron Weasley am Di Jan 04, 2011 10:56 pm

Ron sah sie verdutzt an. Auf so eine Reaktion hatte er eigendlich nicht gehofft. "Was ich hier mache? Hermiene ich wohne hier... das ist das Haus meiner Eltern... außerdem hat Harry mir doch aufgetragen, dass ich unsere Geschichten von Bidel dem Barden holen soll, damit wir vergleichen könne, ob in deinem Buch noch mehr Hinweise sind. So wie die Welt jetzt ist geht das doch auf keinen Fall weiter!", erklärte er und zeigte ihr das Buch, dass er in seiner Hand hielt. Er sah sie an und schluckte. Hermiene war echt seine Traumfrau, doch er brachte in letzter Zeit nur Schwachsinn heraus, wenn sie in seiner Nähe war. Doch jetzt sah er sie an. "Ich hatte eigendlich gedacht, dass wir die Schlacht in Hogwards gewinnen...", sagte er und schluckte erneut. Er zog eine kleine Schatulle aus seiner Hosentasche. "Und eigendlich... wollt ich...", versuchte er, doch er brach ab. "Hermiene... ich liebe dich! Und ich wll dich niemals verlieren...", sagte er und nahm ihre Hand. "Hier...", meinte er und öffnete die kleine Schatulle, in der ein silberner Ring war, dieser sah ziemlich teuer aus und es war ihr Name eingraviert. Er schlrzte und erzählte weiter:"... ich wollte dich eigendlich etwas dazu fragen, aber dazu ist jetzt echt kein Zeitpunkt. Also nimm ihn einfach, als Zeichen, dass ich dich nie verlieren möchte, ja? Naja... aber wir müssen jetzt wieder zurück ins Haus der Blacks apparieren... ehe uns noch jemand entdeckt!!!"
avatar
Ron Weasley

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 01.01.11
Alter : 21
Ort : Deutschland - Schsen - Leipzig - Borsdorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau

Beitrag  Hermine Granger am Di Jan 04, 2011 11:20 pm

Ich schaute ihn verdutzt an und merkte, dass meine Wangen einen leichten rosa Schimmer bekamen. "Tut mir leid, Ron, das war eine blöde Frage. Ich hatte nur nicht mehr damit gerechnet, dass jemand von euch auftauchen würde. Ich musste gerade an vergangene tage denken und was wir hier in den Ferien immer erlebt haben und deswegen hab ich nicht mitbekommen, dass du rein gekommen bist." sagte ich und schaute ihn entschuldigend an. "Ja, stimmt, ich hatte vergessen, dass wir die Bücher vergleichen sollten. Ich hab meines aber nicht dabei, aber wir können ja gleich zu Sirius' haus und da die Bücher vergleichen. Wolltest du eigentlich irgendetwas aus deinem Zimmer holen?" Ich schaute ihn fragend an. Als Ron nun über die Schlacht von Hogwarts sprach, wurde ich wieder traurig und müsste an Hogwarts denken und an das was es für mich bedeutete. "ich hatte eigentlich auch gedacht, dass wir die Schlacht gewinnen würden." sagte ich mit trauruger Stimme. Als Ron anfing zu stammeln, bekam ich ein seltsames Gefühl im Magen und fragte mich, worauf das hinauslaufen würde. Doch was dann kam, überraschte mich völlig. Ich hatte immer gedacht, dass ich die einzige war, die Gefühle dieser Art hegte, doch anscheinend hatte ich mich geirrt. Während Ron mir seine Liebe gestand, starrte ich ihn mit offenem Mund an. Als er dann auch noch einen Ring aus einer Schatulle hervorholte, wusste ich gar nicht mehr, was ich sagen sollte; ich konnte meinen Blick nur von ihm zum Ring und wieder zurück wenden und fühlte mich irgendwie überfordert, denn damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet.
Es dauerte eine Ewigkeit bis ich etwas sagen konnte. "Ron....ich....was; was wolltest du mich fragen?" In mir fühlte es sich so an, als müsste ich explodieren und schreien vor Glück, doch stattdessen stand ich auf, umarmte Ron, streichelte durch sein Haar und küsste ihn.
avatar
Hermine Granger

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 18.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau

Beitrag  Ginny Weasley am Mi Jan 05, 2011 6:21 pm

[Firstpost, endlich xDD]

Ginny kam in gerade in die Küche und machte sich etwas zu Essen. Sie fragte sich, wo die ganzen Leute aus ihrer Familie waren. Sie setzte sich und sah kurz auf. Dann seufzte sie und aß weiter an ihrem Essen.
avatar
Ginny Weasley

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 17.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau

Beitrag  Ron Weasley am Mi Jan 05, 2011 8:22 pm

Ron erwiederte ihren Kuss, doch als er das Gekicher seiner kleinen Schwester hörte löste er sich von ihr. "Ginny hau ab!", meinte er und sah nun wieder zu Hermiene. Ihre Anwesenheit machte ihn immer ganz nervös... "Ich weiß nicht... also ich weiß schon, was ich dich fragen wollte, nur ist das halt ein schlechter Augenblick...", meinte er. Dann sah er wieder zu seiner Schwester, die nun endlich abhauten sollte, denn die beiden müssten ehe gleich wieder zurück zum Haus der Blacks... lange konnten sie sich hier nicht aufhalten. Dann ging er nahe an ihr Ohr und nahm seine Hand... "Meine Frage war, ab du mich heiraten willst...", flüsterte er, doch es war zu spät für eine Antwort, denn genau in diesem Moment apparierte er mit ihr zuück zum Haus der Black's.

Arrow Haus der Blacks (Siriu's Haus)
avatar
Ron Weasley

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 01.01.11
Alter : 21
Ort : Deutschland - Schsen - Leipzig - Borsdorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der Fuchsbau

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten